SofaDoc Magazin

Wissenswertes rund um psychologisches Coaching

  • Burnout - seine Ursachen, Symptome und was man dagegen tun kann?

    Psychische Störungen am Arbeitsplatz treten immer häufiger auf und verursachen hohe Kosten, so auch Burnout. Betroffen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von der Hierarchie oder der Aufgabe. Burnout ist ein unscharf abgegrenzter Typ von Störung, der sich in vielerlei Symptomen äußern kann. Als Kernsymptome gelten emotionale Erschöpfung („Ich kann nicht mehr“), subjektiver oder objektiver Leistungsabfall („Ich schaff’s nicht mehr“), Dehumanisierung („Ich kann niemanden mehr ertragen“) und Überdruss („Ich kann mich nicht mehr überwinden“).

    weiterlesen
  • Stress - seine Ursachen, Symptome und was man dagegen tun kann?

    In immer mehr Lebensbereichen kommen Menschen an ihre Grenzen. Sie sind gestresst – geraten in ein Ungleichgewicht zwischen den Anforderungen und den persönlichen Handlungsmöglichkeiten. Mit Stress umgehen zu können, wird immer wichtiger.

    weiterlesen
  • Unterschiede der Berufsgruppen im Bereich Coaching, psychologisches Coaching und Psychotherapie

    Was sind die Unterschiede zwischen einem Coach, einem Heilpraktiker für Psychotherapie, einem Psychologen und einem Psychologischen Psychotherapeuten? Viele Menschen reagieren mit großer Abneigung, wenn Sie das Wort Psychotherapie hören: „Ich bin doch nicht verrückt.“ Dabei besteht meist Unklarheit über die verschiedenen Berufe und Berufsbezeichnung in der Psychotherapie.

    weiterlesen
  • Wie vereinfacht SofaDoc die Suche dem passenden Coach oder Therapeuten?

    Führen Sie bis zu 5 kostenlose Erstgespräche mit psychologischen Coaches. Suchen Sie gezielt nach Ihrem Anliegen und Ihrer Region in unserem Coach-Pool, indem Sie auf Coach finden klicken und wählen Sie nach Ihrem Anliegen und Ihrer Präferenz zwischen Coaches, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischen Psychotherapeuten sowie zwischen Mann und Frau.

    weiterlesen
  • Ist Coaching und Psychotherapie per Video wirksam und zulässig?

    Die Online-Therapie gehört in zahlreichen Ländern weltweit bereits zur Regelversorgung. Vorreiter sind die USA, England, die Skandinavischen Länder, die Niederlande und Australien als Bestandteil der Telemedizin, welche seit 2015 weltweit auf dem Vormarsch ist.

    weiterlesen
  • Was sind die Unterschiede zwischen psychologischem Coaching und Psychotherapie?

    Bei SofaDoc wird der Begriff „psychologisches Coaching“ übergeordnet als persönliche und professionelle Begleitung und Beratung durch erfahrene und ausgewählte Coaches und Therapeuten definiert. Die Grenzen von der psychologischen Beratung, zum psychologischen Coaching hin zur Psychotherapie sind fließend.

    weiterlesen
  • Interview mit dem SofaDoc-Expertenbeirat, RA Christian Koller

    SofaDoc ist in Deutschland der vertrauenswürdige Anbieter für psychologisches Coaching. Als Medizinrechtskanzlei beobachten wir seit einem guten Jahr den Trend zur „Onli-ne“-Behandlung, insbesondere in Gestalt der Videosprechstunde. Zwar thematisie-ren die Psychotherapeuten diese neue Behandlungsform schon seit Jahren, Stich-wort Modellprojekte

    weiterlesen