Alles auf einen Blick

Alles Wissenswerte rund um SofaDoc.

  • Sorgfältig ausgewählte Coaches
  • Coaching persönlich und per Video
  • Termine auch abends und am WE

I. Das SofaDoc-Angebot

SofaDoc ist Vermittler von Coaching-Dienstleistungen und bietet einen handverlesenen Pool an erfahrenen, methodisch versierten und ergebnisorientierten Psychologischen Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Coaches. Sitzungen können je nach Anliegen und Indikation, persönlich vor Ort, per Telefon und per Video durchgeführt werden. SofaDoc ist konform mit den Anforderungen der Berufsordnungen der Psychologischen Psychotherapeuten und ermöglicht es, sichere Videositzungen ergänzend zur Praxissitzung anzubieten. Unser Ziel ist es, Licht in den Coaching- und Therapie-Dschungel zu bringen und gesunde Menschen dabei zu unterstützen, in kurzer Zeit pragmatische Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen Ihres Alltags zu finden, seien es berufliche oder private Herausforderungen, neue Ziele oder ein großer Umschwung im Leben.
Bei SofaDoc wird der Begriff „psychologisches Coaching“ übergeordnet als persönliche und professionelle Begleitung durch erfahrene und ausgewählte Coaches und Therapeuten definiert. Das psychologische Coaching richtet sich an gesunde Menschen, welche sich in Situationen befinden, in denen Sie überfordert oder überlastet sind. Darüber hinaus ist SofaDoc so gestaltet, dass die Erbringung einer psychotherapeutischen Leistung berufsordnungskonform möglich ist. Alle Berufsgruppen auf SofaDoc werden als SofaDoc-Coaches bezeichnet.
Die Grenzen von der psychologischen Beratung, zum psychologischen Coaching hin zur Psychotherapie sind fließend. Die psychologische Beratung bzw. das psychologische Coaching richtet sich an gesunde Menschen, welche sich in Situationen befinden, in denen Sie überfordert oder überlastet sind. Die psychologische Beratung und das psychologische Coaching geht davon aus, dass der Klient über alle Fähigkeiten und das Wissen verfügt, um die für sich passende Problemlösung zu finden. Eine Psychotherapie ist im Gegensatz dann erforderlich, wenn eine psychische Störung/ Krankheitsbild vorliegt und diagnostiziert wird. Zum Artikel.
Die Online-Therapie gehört in zahlreichen Ländern weltweit bereits zur Regelversorgung. Vorreiter sind die USA, England, die Skandinavischen Länder, die Niederlande und Australien als Bestandteil der Telemedizin, welche seit 2015 weltweit auf dem Vormarsch ist. Die Wirksamkeit von psychologischer Beratung bzw. Coaching und Therapie via Video, E-Mail, Chat und/oder unterstützenden Computerprogrammen wurde in einer Vielzahl von internationalen Studien belegt und wiederholt nachgewiesen. Zum Artikel.

II. Coaching-Kosten

Sie können bei SofaDoc aus verschiedenen Coaching-Paketen zum Kennenlernen mit einem Kontingent von 3 bzw. 5 Sitzungen 50 Minuten wählen sowie Einzelsitzungen beim Coach Ihrer Wahl buchen. Sitzungen und Pakete können dabei flexibel miteinander kombiniert werden. Das SofaDoc Coaching-/ Therapie-Honorar pro Sitzung (50 Minuten) orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) bei den Privaten Krankenkassen. Diese sind wie folgt gestaffelt: ab 90€ (Tagsüber 7-18 Uhr), 120 € (Abends 19-24 Uhr), 140 € (Wochenende/Feiertage). Wählen Sie das Paket, das Ihnen am meisten zusagt.
Coaching-Pakete werden per PayPal bezahlt und können jederzeit gekündigt werden. Ebenso ist jederzeit ein Wechsel zwischen den Paketen möglich. PayPal ist Deutschlands meistgenutzter Bezahldienst. In Ihrem PayPal-Konto können Sie Ihr Bankkonto sowie Ihre Visa- oder Mastercard hinterlegen. Zudem ist je nach Anliegen und Thema ggf auch eine Abrechnung über die Private Krankenkasse möglich. Sprechen Sie hierzu direkt Ihren Coach an.
Coaching ist eine Beratungsleistung. Beratungsleistungen auf den Gebieten Partnerschaft, Familie und Beruf werden von Krankenkassen nicht übernommen, da es sich hierbei nicht um Krankheiten handelt. Dafür ist Coaching für Privatpersonen, wie auch Freiberufler und Unternehmen steuerlich absetzbar und die Kosten in Ihrer Einkommenssteuer-Erklärung geltend machen. Der steuerliche Effekt ist dann wie folgendes Beispiel zeigt: Bei einem Steuersatz von bspw. 40% sind die Kosten für ein € 65.- Coaching-Paket effektiv nur ca. € 39.- Stellt sich nach dem Erstgespräch heraus, dass in Ihrem persönlichen Fall eine Therapie anzuraten ist, so können Sie diese Kosten ggf. über die Krankenversicherung abrechnen. Wenn Sie privat versichert sind oder über eine private Zusatzversicherung verfügen, können Sie Ihre Rechnung einreichen und bekommen je nach Tarif und Leistung Ihrer Versicherung Kosten zurückerstattet. Sprechen Sie Ihren Coach bei Fragen direkt an.
Coaching ist für Privatpersonen, wie auch Freiberufler und Unternehmen steuerlich absetzbar. Als Klient können Sie die Kosten in Ihrer Einkommenssteuer-Erklärung geltend machen. Der steuerliche Effekt ist dann wie folgendes Beispiel zeigt: Bei einem Steuersatz von bspw. 40% sind die Kosten für ein € 65.- Coaching-Paket effektiv nur ca. € 39.-

III. Coach-Ablauf

Coaching-Sitzungen werden nach Absprache zwischen Coach und Klient entweder persönlich in den Räumen des Coaches, per Telefon oder Video durchgeführt. Dadurch können Sie Ihre Gespräche zeitsparend an die Gegebenheiten Ihres Alltags anpassen und Coaching-Resultate in kurzer Zeit erzielen. Ein SofaDoc-Coaching ist ergebnisorientiert ausgerichtet und dauert je nach Anlass und Anliegen zwischen 1-2 Sitzungen und 10 Sitzungen. In diesem Umfang kann in aller Regel ein erstes, nachhaltiges Ergebnis erzielt werden. Besprechen Sie mit Ihrem Coach im Kennenlern-Gespräch, das für Sie beste Vorgehen, Methodiken und die Terminplanung wie auch die Dauer pro Sitzung (20, 40 und 60 Minuten).
SofaDoc bietet Ihnen als Rat- und Hilfesuchender einen Pool persönlich ausgewählter Coaches und Therapeuten, die mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung als Coach bzw. Therapeut haben, eine tiefgehende Ausbildung vorweisen und sich stetig weiterbilden.Details zum SofaDoc-Auswahlprozess finden Sie hier. Um Ihnen eine möglichst große Breite an Coaching- und Behandlungsmethoden zu bieten, umfasst der SofaDoc Coach Pool verschiedene Berufsgruppen, die je nach Anliegen und Bedarf Sie unterstützen können. Wichtig ist dabei uns: SofaDoc ist kein anonymes Portal, wo sich alles tummelt, sondern als Ort hochwertiger und ergebnisorientierter Gespräche mit echten Experten.
Ein Kennenlern-Gespräch ist ein kostenloses Erstgespräch, in dem sich Coach und Klient gegenseitig per Videoanruf kennenlernen und herausfinden, ob die thematische und persönliche Basis und das Vertrauen für ein erfolgreiches Coaching gegeben ist. Das Kennenlernen dauert max. 30 Minuten und kann vom Coach auch verkürzt angeboten werden.
Ein Coaching beruht auf dem vertrauensvollen Gespräch zwischen Klienten und Coach. Die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Coaching ist daher der Aufbau einer offenen und vertrauensvollen Beziehung. Deswegen ist es wichtig, dass zwischen Ihnen und dem Coach die „Chemie“ stimmt. Sie sollten sich von Ihrem Coach angenommen und verstanden fühlen. Klären Sie für sich wichtige Fragen: Stimmt die Chemie zwischen mir und dem Coach? Passen die angebotenen Methoden zu meinen Fragen? Gibt es verschiedene Wege? Beginnt das Coaching mit einer Bestandsaufnahme und Analyse? Werde ich ggf. aufgefordert, ein Erstgespräch vor Ort durchzuführen? Arbeitet der Coaches mit einer prozess¬begleitenden Erfolgskontrolle? Haben Sie den für sich passenden Coach im Erstgespräch ausgewählt buchen Sie Gespräch vor Ort, per Telefon oder Video einfach direkt über das Coach-Profil.

Nutzen Sie die Möglichkeit des unverbindlichen und kostenfreien Erstgesprächs und gehen Sie dabei so strukturiert wie möglich vor. Bereiten Sie konkrete Fragen vor, auf die Sie Antworten haben wollen:

  • Stimmt die Chemie zwischen mir und dem Coach?
  • Passen die angebotenen Methoden zu meinem Klärungsbedarf?
  • Werden verschiedene Zugänge angedeutet und vorgeschlagen?
  • Ist eine anfängliche Bestandsaufnahme und Analyse Teil des Coaching-Prozesses?
  • Scheinen mir Agenda, Frequenz und Häufigkeit der Sitzungen plausibel?
  • Gibt es seitens des Coaches eine prozessbegleitende „Erfolgskontrolle“?

V. Technische Fragen zu SofaDoc

Für Videositzungen ist folgende technische Ausstattung erforderlich:
  • PC/Laptop mit Mikrofon und eingebauter oder externer Kamera
  • Falls Sie keine integrierte Webcam haben, empfehlen wir nach umfassenden Praxis-Tests mit verschiedensten Modell die Logitech HD Webcam C930e.
  • Schnelle Internetverbindung: Um eine Videositzung bei SofaDoc durchzuführen empfiehlt sich eine Bandbreite ab 6Mbit/Sek. Ist Ihre Bandbreite geringer als 6Mbit/Sek, empfehlen wir eine Online-Sprachsitzung und/oder Sitzung in der Praxis. Technik-Check.
  • Internet-Browser: Die SofaDoc Video-Technologie ist in die SofaDoc Plattform integriert und funktioniert ganz einfach über folgende Internet-Browser: Google Chrome (Download) sowie Mozilla Firefox (Download).
Für die Durchführung von SofaDoc-Videositzungen ist keine Installation von zusätzlicher Software notwendig.
SofaDoc betreibt eine sog. Med-Cloud, welche die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzes und die medizinrechtlichen Vorgaben der Berufsordnungen der Psychotherapeuten erfüllt. Sämtliche Nutzerdaten sind vollständig verschlüsselt und werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert. Nur Sie und Ihr Coach können auf gemeinsame Informationen zugreifen. Sie entscheiden selbst, welche Informationen Sie mit Ihrem Coach teilen wollen. Das SofaDoc-Video basiert auf der WebRTC-Videotechnologie, welche eine sichere Verbindung direkt zwischen Ihnen und Ihrem Klienten ermöglicht und ein Zwischenspeicherung auf Servern (wie bspw. bei Skype) ausschließt.