Die SofaDoc-Coaches

Fachliche Vielfalt und Kompetenzen für verschiedenste Bedürfnisse.

  • Erfahren und qualifiziert
  • Für Sie persönlich ausgewählt
  • Methodisch versiert
  • An Ergebnissen orientiert

Sorgfältig ausgewählte Coaches

Wir bieten Ihnen vertrauenswürdige und kompetente Gesprächspartner mit Niveau. SofaDoc-Coaches sind

  • erfahren und qualifiziert
  • in einem mehrstufigen Prozess persönlich ausgewählt
  • methodisch versiert
  • an Ergebnissen orientiert
SofaDoc ist die seriöse Lösung für Coaching und Psychotherapie in einer digitalen Wert.
Prof. Dr. Cordula Krinner Diplom-Psychologin, Leiterin Psychology School, Fresenius Hochschule

SofaDoc Berufsgruppenim Überblick

Der SofaDoc Coach-Pool umfasst Profile vom Psychologischen Psychotherapeuten, über den Heilpraktiker für Psychotherapie bis hin zum Coach & Trainer. Für größte Methodenvielfalt. Für optimale Coaching Resultate.

  • Psychologische
    Psychotherapeuten

    • Studium der Psychologie
    • 3-5 jährige Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten
    • Min. 2 zugelassene psychotherapeutischen Verfahren
    mehr

  • Heilpraktiker
    für Psychotherapie

    • Amtsärztliche Zulassung zum Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Mind. 250 Ausbildungsstunden in einer fundierten psychologischen Therapiemethode
    • Studium der Psychologie, (Sozial-)Pädagogik o.ä.
    mehr

  • Coaches &
    Trainer

    • (Fach-)Hochschulstudium eines anerkannten Fachs
    • Min. 10 Jahre Berufs- und 5 Jahre Managementerfahrung
    • Abschluss einer anerkannten Coaching-Ausbildung
    mehr

Sie wollen mehr über die Unterschiede der Berufsgruppen erfahren?

Zum Artikel

Übergreifende SofaDoc Qualitätsanforderungen

als Coach oder Therapeut in täglicher Praxis, um Klienten mit geschultem Auge routiniert entgegentreten zu können.
Die Aufnahme als SofaDoc-Coach setzt das Vorlegen von Zertifikaten und Zeugnissen sowie von Referenzen voraus.
SofaDoc Coaches betreiben stetige Weiterbildung und Supervision und können diese mit Unterlagen nachweisen.
Wir lernen potentielle Coaches in einem persönlichen Gespräch mit Besuch der eigenen Praxis / Coaching-Räume kennen und führen bei gegenseitigem Interesse eine Video-Sitzung durch. Dies ermöglicht uns, den Menschen, seine Motivation und Schwerpunkte kennenzulernen und SofaDoc vorzustellen.
SofaDoc Coaches überzeugen durch eine ergebnisorientierte Arbeitsweise und setzen sich grundsätzlich zum Ziel, substantielle Ergebnisse in wenigen Coachings zu erreichen. Vorausgesetzt der Klient arbeitet aktiv mit.
SofaDoc Coaches bestätigen explizit keiner Sekte anzugehören und lehnen esoterische Praktiken (z.B. Astrologie, Wahrsagerei, Hellsehen, Okkultismus, usw.) ab.