Datenschutz bei SofaDoc

Die SofaDoc GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und möchte Ihnen erklären, welche Daten wir erheben, wozu wir sie nutzen. Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber SofaDoc in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

§ 1 Erhebung personenbezogener Daten

Um die nach den AGB vereinbarten Leistungen erbringen zu können, erhebt, verarbeitet und nutzt die SofaDoc GmbH, vertreten durch den

Geschäftsführer Robert Kellner,
Windeckstraße 81, 81375 München
Telefon: +49 (0) 89 723 09 458
E-Mail: service(at)sofadoc.com

– nachfolgend ”SofaDoc” genannt –

die von den Nutzern angegebenen Daten, sowie die IP-Adresse von dessen Endgerät (nachfolgend „personenbezogene Daten”).
SofaDoc hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

§ 2 Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Die personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt SofaDoc ausschließlich zu dem Zweck, die mit dem Nutzer im Sinne der durch die AGB vereinbarten Leistungen zu erbringen.
SofaDoc behält sich vor die Daten in vollständig anonymisierter Form zu Forschungszwecken zur Verfügung zu stellen. Vollständige Anonymisierung im Sinne dieser Vereinbarung bedeutet, dass von den Einzelangaben nicht mehr oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft auf den Nutzer als Person geschlossen werden kann. SofaDoc speichert und verarbeitet die personenbezogenen Daten auf Servern in Deutschland.

§ 3 Einsatz von Cookies

Zur Bedienung des Internetauftritts kann SofaDoc Cookies einsetzen, in denen Daten gespeichert werden können. Cookies sind Dateien, die als Identifizierungszeichen dienen. Durch den Einsatz von Cookies wird der Browser des Nutzers erkannt. Dadurch ist es SofaDoc möglich, dem Nutzer auf seine Präferenzen abgestimmte Angebote anzuzeigen.
SofaDoc übermittelt die Cookies mit Hilfe des Webbrowsers des Nutzers auf dessen Computer und kann die Cookies während jeden Besuchs auf der Website auslesen. Bei solchen sog. dauerhaften Cookies verwendet SofaDoc ein Pseudonym zum Schutz der Nutzerdaten. Die kurzzeitigen Cookies von SofaDoc sind dagegen nicht extra verschlüsselt. Ein Auslesen durch Dritte kann durch die Sicherheitsstandards des Browsers des Nutzers unterbunden werden.
Regelmäßig kann der Nutzer unter der Hilfe-Funktion des Webbrowsers Anleitungen dazu finden, wie er seinen Browser anweisen kann, neue Cookies anzuzeigen, kein neues Cookie zu akzeptieren oder sämtliche erhaltenen Cookies zu deaktivieren.
Überdies können Sie der Erstellung Ihres Nutzungsprofils mithilfe von Cookies jederzeit widersprechen. Der Funktionsumfang ist in diesem Fall jedoch stark eingeschränkt.

§ 4 Schutz der Privatsphäre

SofaDoc verpflichtet sich, die Privatsphäre der Nutzer zu schützen und versichert, die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen und ausschließlich für die Erfüllung der unter § 2 definierten Zwecke zu verarbeiten und zu nutzen. SofaDoc wird seine Mitarbeiter entsprechend verpflichten.

§ 5 Rechte des Nutzers

Der Nutzer hat bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung und Löschung. Diese Rechte kann der Nutzer per Post oder Email gegenüber SofaDoc oder gegenüber dem genannten Ansprechpartner nach § 8 ausüben.

§ 6 Dienste von Drittanbietern

1.

Twilio Video Confercencing Service
SofaDoc nutzt zur Video Conferencing Lösung von Twilio . Wenn der Nutzer eine Video Conference Sitzung durchführen, werden die für die Durchführung einer Videositzung erforderlichen personenbezogene Daten (IP-Adresse) auf Servern in der EU und Deutschland von Twilio verarbeitet. Twilio und SofaDoc speichern für die Durchführung einer Videositzung erforderliche personenbezogene Daten nicht ab. Es gelten diesbezüglich ausschließlich die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Twilio: https://www.twilio.com/legal/privacy.

2.

Amazon Web Services
SofaDoc nutzt zur Datenspeicherung den Service von Amazon Web Services. Wenn der Nutzer sich registriert bzw. seine Online Coaching Praxis einrichtet, werden die personenbezogenen Daten auf EU Servern Amazon Web Services gespeichert und verarbeitet. SofaDoc speichert die personenbezogenen Daten selbst nicht ab. Es gelten diesbezüglich ausschließlich die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Amazon Web Services: https://aws.amazon.com/de/privacy/?nc1=f_pr.

3.

Zahlungsabwicklung via PayPal
SofaDoc nutzt zur Zahlungsabwicklung den Service von PayPal. Wenn der Nutzer eine entgeltpflichtige Leistung in Anspruch nimmt, werden die zahlungsbezogenen Daten von PayPal erhoben und verarbeitet. SofaDoc speichert die zahlungs-bezogenen Daten selbst nicht ab. SofaDoc weist daraufhin, dass bei PayPal weitere personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Es gelten diesbezüglich ausschließlich die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.

4.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, betrieben von der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) und erhebt und speichert über diesen Webanalysedienst Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Die so erstellten Nutzungsprofile dienen der Auswertung des Besucherverhaltens um das auf dieser Website dargestellte Angebot bedarfsgerecht zu gestalten und zu verbessern. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch die unter einem Pseudonym geführten Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche und gesondert erklärte Einwilligung des Nutzers nicht mit den personenbezogenen Daten über den Nutzer zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Datenschutzhinweise von Google kann der Kunde auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ einsehen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html http://www.google.com/analytics/terms/de.html. bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.htmlunter . Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

5.

Google Adwords
Diese Website benutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer Teile unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

5.

Zendesk
SofaDoc nutzt die Customer Service Lösung von Zendesk. Wenn der Nutzer mit SofaDoc per telefonisch oder per Hilfe Funktion auf der Website Kontakt aufnimmt, werden die für die Beantwortung der Kundenanfrage erforderlichen personenbezogene Daten auf Servern in der EU und Deutschland von Zendesk verarbeitet. SofaDoc weist als Plattformbetreiber ausdrücklich darauf hin, dass grundsätzlich nur technische Fragen beantwortet werden können. Fachliche Fragen obliegen dem Verantwortungsbereich des Smart Coaches. Zendesk und SofaDoc speichern die für die Beantwortung technischer Fragestellungen erforderlichen personenbezogene Daten. Es gelten diesbezüglich ausschließlich die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Zendesk: https://www.zendesk.de/company/privacy/

§ 7 Mitteilungen von SofaDoc

Wir setzen uns mit Ihnen über SofaDoc Nachrichten, E-Mail oder andere uns zur Verfügung stehende Wege in Verbindung. Möglicherweise senden wir Ihnen Nachrichten bezüglich der Verfügbarkeit unseres Service, Sicherheits- oder anderer den Service betreffenden Angelegenheiten. Sie können Ihre E-Mail-Einstellungen jederzeit ändern.
Wir kommunizieren mit Ihnen per E-Mail, durch auf den SofaDoc Webseiten oder Apps veröffentlichte Benachrichtigungen, durch Nachrichten an Ihren SofaDoc Nachrichtenbereich oder durch andere, im Rahmen der Dienste verfügbare Mittel, einschließlich Textnachrichten (SMS) und Push-Benachrichtigungen. Beispiele für solche Kommunikationen sind u. a.: (1) Willkommens- und Interaktionsnachrichten, in denen wir Sie darüber informieren, wie Sie SofaDoc-Dienste, neue Funktionen, etc. optimal nutzen können. Zudem Nachrichten und Erinnerungen, welche Sie an kommende Sitzungen, ausstehende Abbuchungen sowie die Kalenderpflege erinnern. (2) Unsere Dienste betreffende Mitteilungen – darunter Verfügbarkeit der Dienste, Sicherheit und andere Angelegenheiten bezüglich des Funktionierens unserer Dienste. Wir verfolgen die Öffnungsrate dieser Nachrichten, um Aufschluss über ihre Akzeptanz zu erhalten. Sie können Ihre E-Mail- und Kontakteinstellungen jederzeit ändern, indem Sie sich bei Ihrem Konto einloggen und die E-Mail-Einstellungen für SofaDoc anpassen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass SofaDoc Nachrichten ein wichtiger Bestandteil der Leistungserbringung ist und Sie daher den Erhalt von Service-Nachrichten nicht ablehnen können.

§ 8 Einwilligung

Sofern der Nutzer in die Bedingungen dieser Erklärung einwilligt, erklärt er sich mit der geregelten Nutzung der personenbezogenen Daten einverstanden. Die Einwilligung oder ihre Verweigerung erfolgt bei Registrierung durch Klicken auf das entsprechende Feld zur Annahme der Altersbeschränkung, der AGB und Datenschutzbestimmungen. Die erteilte oder verweigerte Einwilligung wird protokolliert.
Der Nutzer hat das Recht, jederzeit Auskunft über gespeicherte personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie seine Einwilligung zu widerrufen und damit sein Konto mit allen Daten aufzulösen und zu löschen.

§ 9 Ansprechpartner

Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogenen Fragen und Bitten sowie für die Ausübung der unter § 4 beschriebenen Rechte ist:

Robert Kellner
Windeckstrasse 81
81375 München